| 00.00 Uhr

Karneval
Kindernachmittag bei "Jugend in die Bütt"

Mönchengladbach. Die Erwachsenen haben es in der vergangenen Woche schon getan. Sie gaben mit einem Vorstellabend einen ersten Vorgeschmack auf die Session. Am morgigen Sonntag, 25. Oktober, sind die Kinder dran. Dann steigt im "Denkmal" Geneickener Hof, Geneickener Straße 75, der Kindervorstellnachmittag "Jugend in die Bütt". Die Kinder bekommen die Gelegenheit, sich zu zeigen und den einen oder anderen Auftritt für die Session zu ergattern. Dabei wird vor allem getanzt. Die 1. Venner KG, die KG Uehllöeker, die KG Alles onger ene Hoot Hardterbroich und die KG Schöpp op Eicken schicken ihre Tanzgarden.

Mit dabei sind auch die Rheer Knöppkes, die Kindertanzgarde der Großen Rheydter Prinzengarde. In Jojo und Lea treten zwei Kinder aus Düsseldorf als Sänger auf, und Nachwuchsrednerin Paula steigt in die Bütt. Los geht es morgen um 15 Uhr. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Erwachsene zahlen zwei Euro.

(cli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karneval: Kindernachmittag bei "Jugend in die Bütt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.