| 00.00 Uhr

Otc-Tennis-Tag
Klub begrüßt 85 Fünftklässler auf seiner Tennisanlage

Mönchengladbach. Aus sechs mach zwölf: Axel Niemöller benötigte schon jede Spielfeldhälfte der Tennisplätze an der Kochschulstraße für sich, um dem Ansturm Herr zu werden. Denn mit so vielen Gästen hatte der Vereinstrainer des Odenkirchener TC gar nicht gerechnet. Das Gymnasium Odenkirchen hatte tatsächlich seine komplette fünfte Jahrgangsstufe zum OTC-Tennis-Tag mitgebracht - womit sich 85 Schüler gleichzeitig an Ball und Schläger versuchen durften. "Wir wollen den Jugendlichen die Möglichkeit bieten, mal eine neue Sportart kennenzulernen. Zudem ist es für uns der Einstieg zu einer Kooperation mit dem Gymnasium Odenkirchen", sagte Niemöller.

In Sportlehrer Christian Kemper hatte er schnell einen Kooperationspartner gefunden. "Wir machen viele spiel- und spaßorientierte Übungen. Zudem zeigen wir einen kleinen methodischen Weg von sportlichen Grundelementen bis zur Schulung der Vor- und Rückhand auf", sagte Kemper. Um einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen, hatte der OTC einen Laufzettel erstellt, auf dem die Schüler ihre Leistungen an den einzelnen Stationen eintragen konnten. Zudem gab es am Ende für jedes Kind eine Urkunde. "Für uns ist das eine gute Gelegenheit, einen ersten Kontakt zu Schülern und deren Familien herzustellen. Schließlich ist unsere Anlage auch fußläufig vom Gymnasium erreichbar", sagte die OTC-Vorsitzende Petra Kepler. Schon in den vergangenen Jahren hatte der Klub verschiedene Aktionen mit Odenkirchener Schulen initiiert, er führte auf Schulhöfen eine Tennis-Pausenliga durch oder suchte unter Grundschülern das Super-Tennis-Talent. "Kinder sind mit Bewegungsdrang bei der Sache, aber viele brauchen zunächst die Motivation von außen. Deswegen müssen wir in die Schulen gehen. Das Potenzial ist da", sagte Niemöller. Der Trainer will solche Aktionen aber nie als reine Werbeveranstaltung für den Verein verstanden wissen. "Das darf nie die Hauptmotivation sein. Mir geht es vor allem darum, die Bewegungsvielfalt aufzuzeigen, die Tennis bietet." Und an Bewegung mangelt es den Odenkirchener Fünftklässlern an diesem Vormittag nicht. Und nicht nur aufgrund der Tatsache, dass es ein Unterricht der völlig anderen Sorte war, hatten die Schüler ihren Spaß auf der Anlage des Odenkirchener TC. THOMAS GRULKE

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Otc-Tennis-Tag: Klub begrüßt 85 Fünftklässler auf seiner Tennisanlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.