| 00.00 Uhr

Livemusik
Kölschrocker Arno Steffen bei Paddy Boy

Livemusik: Kölschrocker Arno Steffen bei Paddy Boy
Arno Steffen ist das "S" der Kultband "L.S.E.". FOTO: Uli Grohs
Mönchengladbach. Arno Steffen ist seit Jahrzehnten ein festes Urgestein in der Kölner Rockszene. Er war Gründungsmitglied der Zeltinger Band, Mit-Initiator von "Arsch huh, Zäng ussenander" und gründete zusammen mit den beiden früheren Bläck Fööss Tommy Engel und Rolf Lammers die Kölner Kultband "L.S.E.". Steffen feierte zudem einige Solo-Erfolge als Schauspieler und arbeitet seit 2000 als Filmmusik-Komponist für den "Tatort".

Wer Arno Steffen live im kleinen Clubkonzert erleben möchte, sollte am kommenden Montag, 11. Dezember, 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) in den Irish Pub "The Pogs" an der Bahnhofstraße 31 in Rheydt kommen. Steffen ist dann zu Gast bei der Konzertreihe "Paddy Boy & Friends meet". Der Gladbacher Gitarrist Paddy Boy Zimmermann und seine Band, bestehend aus dem Westernhagen- Schlagzeuger Charly Terstappen und dem Randy-Hansen-Bassisten Ufo Walter, treffen auf einen Stargast und gestalten einen Abend mit Songs aus dem Backkatalog des Stargastes und Interpretationen selektierter Coversongs.

"Es wird rockig, und es gibt nicht nur Kölsche Tön", verspricht Paddy Boy - und kündigt überdies Überraschungsgäste an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Livemusik: Kölschrocker Arno Steffen bei Paddy Boy


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.