| 00.00 Uhr

Solidarität
Kunden verschönern Bauzaun

Mönchengladbach. Eine Baustelle vor der Geschäftstür kann schon viel Ärger bringen: Lärm, Staub, Zugangsbeschränkungen. . . Das Elektrofachgeschäft Gottschalk an der Limitenstraße in Rheydt erlebt das gerade. Aber hier gibt es wenigstens eine schöne Aussicht. Nette Kunden haben Blumenkästen an die rot-weißen Absperrbaken gehängt - sogar farblich perfekt abgestimmt. Das Team von Gottschalk-Elektronik freut sich sehr. "Nette Nachbarn haben wir auch. Während der ganzen Bauphase dürfen auch unsere Kunden beim benachbarten Büromarkt Staples parken", teilt Marlies Gottschalk mit. Da müssen die Kunden ihre Pakete nicht weit tragen.

An der Limitenstraße wurde die Straße von zwei Fahrspuren in Richtung Odenkirchen auf eine Spur verengt. Dort wird zurzeit eine Wasserhauptleitung verlegt.

Bei Gottschalks hofft man jetzt auf viele, viele Zaungäste.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solidarität: Kunden verschönern Bauzaun


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.