| 00.00 Uhr

Große Rheydter Prinzengarde
Michael II. und Niersia Monika sind jetzt Rheydter Gardisten

Mönchengladbach. Als Prinzessin Niersia Monika auf die kleine Bühne im Casino der Großen Rheydter Prinzengarde trat, machte sie sich Sorgen: "Wie geht es deiner Nase?", fragte sie Dieter Beines, den Präsidenten der Großen Rheydter Prinzengarde. Dessen Riechorgan hatte sie nämlich am Wochenende beim Ausbringen eines Schlachtrufes leicht demoliert. Doch Pinguine haben recht harte Nasen, und so spürte Beines beim Neujahrsempfang der Garde in schwarz-weiß nichts mehr von dem Schlag. Beruhigt fiel der Prinzessin ein, dass es nur noch fünf Wochen dauert, bis der Karneval auch schon wieder vorbei ist.

Im Casino der Rheydter Garde fühlen sich die Tollitäten wohl. "Wir sind hier schon fast zuhause, so oft waren wir jetzt schon hier", sagte Prinz Michael II. Was liegt da näher, als spontan in die Garde einzutreten? Sein Vorhaben verkündete das Prinzenpaar unter dem Jubel der Gardisten und erhielt sofort schwarz-weiße Kopfbedeckungen. Prinz Michael II. gefiel die Mütze der Gardisten so gut, dass er sie den ganzen Abend anbehielt. "Das ist hier wie in einer Familie", schwärmte der Prinz. Als Dank sangen die Tollitäten ihr Prinzenpaarlied erstmals live und zeigten, dass sie auch das beherrschen. Auch das Kinderprinzenpaar Philipp I. und Prinzessin Anna-Leonie kam zu Besuch. "Hier ist zwar nicht der größte Saal, aber hier ist die beste Stimmung. Da fühlt man sich doch wohl", sagte Anna-Leonie. Nach einigen lobenden Worten von Chefkarnevalist Bernd Gothe stellte Dieter Beines die neuen Mitglieder vor. Dieser förmliche Akt hat beim Neujahrsempfang Tradition. Dazu gehören auch Ehrungen für langjährige Mitglieder, die ein närrisches Jubiläum feiern. Die höchsten Auszeichnungen, nämlich Nadeln mit Brillanten für 33 Jahre Mitgliedschaft, bekamen Nadine Deußen-Fürst, Kommandant Guido Gauls, Gerd-Peter Gläser, Anoush Navidi und Ralf Noehles. Das erste Zusammenkommen im neuen Jahr nutzten viele zu netten Gesprächen.

CHRISTIAN LINGEN

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Große Rheydter Prinzengarde: Michael II. und Niersia Monika sind jetzt Rheydter Gardisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.