| 00.00 Uhr

Four Senses
Musical-Dinner im "Four Senses"

Mönchengladbach. Freunde des vielfältigen Genusses sollen am Sonntag, 8. November, auf ihre Kosten kommen. Denn dann wartet das Mönchengladbacher Restaurant "Four Senses" mit einem Musical Dinner auf. Gemeinsam mit M&M Events präsentiert das "Four Senses" an diesem Tag eine Reise durch die Welt der Musicals, begleitet von einem Vier-Gang-Menü aus Kreationen des "Four Senses"-Küchenchefs David Esser. "Unsere Gäste können an diesem Tag hautnah eine aufregende Reise durch die Welt großer Musical-Klassiker wie "Evita", "Cats" oder "Phantom der Oper" erleben und dabei gleichzeitig unsere Küche genießen", sagt Gisela Hüsges-Schnabel, Geschäftsführerin des "Four Senses".

Und: "Die Künstlerinnen und Künstler von M&M Events bieten Live-Gesang, dabei gibt es keine Bühne, sondern die Darsteller bewegen sich im gesamten Restaurant, direkt bei den Gästen." Küchenchef David Esser bereitet an diesem Abend unter anderem folgende Speisen: Tatar vom geräucherten Aal, Kartoffel-Petersiliencremesüppchen, gebratenes Hirschsteak auf Wachholderjus mit karamellisierter Nuss-Thymiankruste sowie Parfait vom Kürbiskern mit Öl und dazu Double Chocolate-Cherry-Cake. Tickets kann man im Restaurant "Four Senses" selber erwerben oder auch Tickets online bestellen unter www.four-senses.restaurant. Das Musical Dinner beginnt am Sonntag, 8. November, um 18 Uhr, Einlass ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt für die Show, die circa Stunden dauert, liegt inklusive des Vier-Gang-Menüs bei 89 Euro pro Person.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Four Senses: Musical-Dinner im "Four Senses"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.