| 00.00 Uhr

Guter Zweck
Namika singt auf dem Kapuzinerplatz

Mönchengladbach. Weihnachts-Zeit ist Konzerte-Zeit: Schon seit Jahren treten Künstler im Rahmen von "Lichtblicke-On-Tour" in Nordrhein-Westfalen für den guten Zweck auf - ohne Eintritt und Ticketverkauf. In diesem Jahr holt Radio 90,1 Shootingstar Namika mit ihrer Band für ein Mini-Konzert nach Mönchengladbach. Am Dienstag, 8. Dezember, tritt sie zugunsten der Lichtblicke-Aktion um 18 Uhr auf dem Kapuzinerplatz auf. Im Rahmen des Konzerts sammelt der Sender für den guten Zweck.

Mit "Lieblingsmensch" schaffte es Namika auf Platz eins der deutschen Single-Charts und hat mit 300.000 verkauften Platten bereits Platinstatus erreicht. Ihre Konzert-Tour 2016 wurde aufgrund der großen Nachfrage aufgestockt, Konzertsäle getauscht, Zusatztermine vereinbart. In Gladbach können die Zuschauer die junge Frankfurter Sängerin aber noch einmal gratis erleben. Das Konzert wird rund 30 Minuten dauern. Die NRW-Lokalradios, darunter Radio 90,1 aus Mönchengladbach, freuen sich über jede Spende für die Aktion Lichtblicke.

Spenden können über die Telefonnummer 01805 080580 abgegeben werden. Das Lichtblicke-Callcenter ist täglich von 8 bis 18 Uhr besetzt. Am Großen Lichtblicke-Spendentag am Mittwoch, 23. Dezember, werden Spenden zwischen 6 und 20 Uhr entgegengenommen. Durch die Aktion soll Kindern und Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalen, die finanzielle Unterstützung brauchen, geholfen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Guter Zweck: Namika singt auf dem Kapuzinerplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.