| 00.00 Uhr

Flughafen Mönchengladbach
Oldtimerflugzeuge am Airport

Mönchengladbach. Noch bis September landen jeden letzten Sonntag im Monat Oldtimerflugzeuge am Flughafen. Ein Tiefdecker aus Holz, ein Kunstflugdoppeldecker, ein propellergetriebenes STOL-Flugzeug ("Short Take-off and Landing", deutsch: Kurzstart und -landung), ein sowjetisches Militärschulflugzeug und viele verschiedene andere historische Flugzeuge sind zu sehen. Je nach Typ sind auch Rundflüge möglich. Für alle, die die Flugzeuge nur betrachten wollen, ist der Eintritt frei. Zu sehen sind sie jeweils von 11 bis 17 Uhr.

(sno)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flughafen Mönchengladbach: Oldtimerflugzeuge am Airport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.