| 00.00 Uhr

Fünf-Gänge-Menü
Speisen wie bei Familie Luther

Mönchengladbach. Die Teilnehmer des "Luther-Mahls" am Samstag, 21. Oktober, können sich auf ein Fünf-Gänge-Menü freuen. Die servierten Gerichte werden traditionell mit den Koch- und Würzmöglichkeiten zubereitet, die in Luthers Zeit herrschten. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 40 Euro. Der Erlös wird der Jugendarbeit der Gemeinde gespendet. Das Luther-Mahl beginnt um 19 Uhr im Ernst-Christoffel-Haus an der Wilhelm-Strauß-Straße 34. Karten können im Haus der Jugendkirche an der Wilhelm-Strauß-Straße 18 oder im Ernst-Christoffel-Haus erworben werden.
(yb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fünf-Gänge-Menü: Speisen wie bei Familie Luther


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.