| 00.00 Uhr

Absolventen
St. Elisabeth-Akademie entlässt neue Pflegekräfte

Mönchengladbach. Nach drei Jahren haben 13 Absolventen der St. Elisabeth Akademie ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abgeschlossen. Nach einem Jahr nahmen 17 Abgänger die Qualifikation zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin in Empfang. Die examinierten Pflegekräfte absolvierten ihre Ausbildung in Neuwerk. Während ihrer Ausbildung haben sie alles Wichtige über den Pflegeberuf erlernt. Neben dem theoretischen Lernen von Betreuung, Pflege und Beratung von Patienten stand die praktische Erfahrung bis hin zur ärztlichen Assistenz bei Behandlungen im Mittelpunkt.

Für die nötige Praxis sorgten unter anderem Einsätze in verschiedenen Fachabteilungen des Krankenhauses Neuwerk . Während manche den Schritt ins Studium wagen, haben die anderen als examinierte Pflegekräfte eine Anstellung gefunden, ein Teil bei den St. Augustinus-Kliniken. "Besonders erfreulich ist es, dass sich einige der Absolventen beruflich weiter entwickeln möchten und in naher Zukunft die dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger bei der St. Elisabeth-Akademie beginnen werden", sagt die Standortleiterin der SEA in Neuwerk, Marianne Michels. Weitere Informationen gibt es unter:

www.elisabeth-akademie.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Absolventen: St. Elisabeth-Akademie entlässt neue Pflegekräfte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.