| 00.00 Uhr

Filmpremiere
T-Shirts mit angesagtem "Animal Print"

Mönchengladbach. Eine ungewöhnliche Kooperation flankiert die Premiere des Filmdramas "Dogville" am Samstag, 20. Februar, im Theater: Holger Lamers und Marco Pietzka vom jungen Krefelder Unternehmen Shirtfab bedrucken auf Besucherwunsch live im Foyer T-Shirts mit einem "Animal Print". Das Motiv, die Kreidezeichnung eines auf dem Boden liegenden Hundes mit wachsam aufgestellten Ohren, ist seit Wochen auf Anzeigen, Flyern und Postkarten präsent, mit denen das Theater für das Stück wirbt.

Die Shirts, die auf Anforderung direkt vor Ort im Foyer des Theaters bedruckt werden, sind für Frauen und Männer in verschiedenen Größen erhältlich und kosten pro Stück 15 Euro. Shirtfab ist in der Alten Samtweberei an der Lewerentzstraße ansässig. Die Firma veredelt T-Shirts, Sweats und Hoodies auf Kundenwunsch mit einem individuellen Design. Die beiden sind außerdem Schöpfer des Krefelder Modelabels Illhill und Mitglieder im Designer-Netzwerk "Deseng".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Filmpremiere: T-Shirts mit angesagtem "Animal Print"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.