| 00.00 Uhr

Christkindlmarkt
Vorverkauf von Secondhand-Garderobe beginnt

Mönchengladbach. Am Montag, 2. November, beginnen die Mitglieder des Zonta-Clubs Mönchengladbach I den alljährlichen Vorverkauf von Secondhand-Garderobe zugunsten des Christkindlmarktes. Stammkundinnen kennen die jährlich wieder kehrenden Termine bereits und stellen sich darauf ein. Wissen sie doch, dass beim Start des Verkaufs die schönsten Stücke zu erstehen sind. Wieder haben die Zontians hoch motiviert eigene und die Kleiderschränke im Bekanntenkreis geräubert, um ein breitgefächertes Angebot für jeden Geschmack präsentieren zu können: Bis 24. November, 18 bis 20 Uhr, stehen die Tore des Menge-Hauses (Eingang Fliethstraße) jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 18 bis 20 Uhr wieder allen Interessierten offen.

Weitere Einkaufsmöglichkeiten auf dem Christkindlmarkt gibt's am Samstag, 26. November. Von neuwertiger Alltags- und hochwertiger Designerkleidung über den Verkauf von T-Shirts in allen denkbaren Farben, Sportjacken, Blazer und Mänteln bis hin zu Abendkleidern reicht das Angebot. Auf dem Markt selbst werden die Zontians wieder Secondhand-Schmuck und Bilder bekannter und weniger bekannter Künstler anbieten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Christkindlmarkt: Vorverkauf von Secondhand-Garderobe beginnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.