| 00.00 Uhr

Geschwister-Scholl-Realschule
Wandern für guten Zweck: Schüler spenden 3000 Euro

Mönchengladbach. Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule haben viele Kilometer für den guten Zweck bewältigt. 457 Schüler haben sich bei einer Wohltätigkeitswanderung auf den Weg gemacht, um Spenden zu sammeln. Die Jüngsten wurden von ihren Klassenlehrerinnen begleitet, die anderen machten sich in kleinen Gruppen auf den Weg durch die Felder. An den Kontrollposten und im Rechenzentrum der Schule ließen sie sich die gelaufene Strecke bestätigen, für die anschließend eine festgelegte Summe in die Spendenkasse floss. In den Ferien und danach wurde fleißig gesammelt, so dass am Ende 6058,89 Euro zusammenkamen. Dies sind knapp 1264 Euro mehr als im Vorjahr bei gleicher Schülerzahl.

Eine Schülervertretung hatte vorab festgelegt, wohin gespendet werden sollte - Schulleiterin Barbara Duibjohann übergab 1500 Euro dem Förderverein "Insel Tobi", der die Kinder-Palliativstation am Krankenhaus Neuwerk unterstützt. Ebenfalls 1500 Euro erhielt das Eine-Welt-Forum Mönchengladbach. Seit einigen Jahren beteiligt sich die Schule an der Partnerschaft mit dem Distrikt Offinso - die Spende ist ein weiterer Baustein. Der restliche Teil der Spenden wir in die Schule investiert.

Außerdem wurden vier in diesem Jahr besonders fleißige Jogger ausgezeichnet: Mona Münster, David Claßen, Jan Jentges und Niko Heckendorf joggten 27 km. Für diese sportliche Leitung erhielt jeder einen Gutschein in Höhe von 30 Euro. Auch die Klassen 5A, 6B und 7C waren Spitzenreiter beim Sammeln - sie erhielten außer einer Urkunde einen Zuschuss für die Klassenkasse. "Die Wanderung ist in jedem Jahr ein besonderes Ereignis", sagt Duibjohann. Auch auf das Ergebnis ist die Schulleiterin stolz: "Besonders erfreulich finde ich, dass die Schüler den Vorjahresbetrag in diesem Umfang steigern konnten." Vom Anteil der Schule soll als erstes ein Trikotsatz für die Basketballer der Schule angeschafft werden.

(juz)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geschwister-Scholl-Realschule: Wandern für guten Zweck: Schüler spenden 3000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.