| 00.00 Uhr

Spenden-Aktion
Xhaka-Trikot geht an Heinz Meusen

Mönchengladbach. Einen schönen Platz für seinen Gewinn hat Heinz Meusen bereits gefunden. Da das Trikot besonders gut zu der Tapete im Flur passe, werde er es dort aufhängen, sagte der Viersener, der bei der Aktion "50 Jahre das Z - Spenden & Gewinnen" des Vereins "Menschen im Zentrum" ein Trikot des Mittelfeldspielers Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach gewonnen hatte. Vorstandsmitglied Guido Heß-Prinzen überreichte Meusen das Trikot, auf dem viele weitere Spieler des Fußball-Bundesligisten unterschrieben hatten.

Zum 50-jährigen Bestehen hatte Borussia dem Verein, der bislang bekannt war als "Zentrum für Körperbehinderte", das Trikot kostenlos zum Startschuss der Spendenaktion im Frühjahr 2015 übergeben. 38 Teilnehmer spendeten insgesamt 5000 Euro, die der Verein, satzungsgemäß verwenden wird. Heinz Meusen war schließlich der glückliche Gewinner der Verlosung.

Der ehemalige Inhaber eines Containerdienstes hatte jahrzehntelang das Integrative Montessori-Familienzentrum mit Spielsand versorgt und war dem Verein auch treu geblieben, als er vor wenigen Jahren in den Ruhestand ging. Jetzt hat sich seine Spende in Form eines neuen Blickfangs im Hausflur ausgezahlt.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spenden-Aktion: Xhaka-Trikot geht an Heinz Meusen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.