| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Steinmetzstraße: Pläne liegen jetzt öffentlich aus

Mönchengladbach. Die seit Jahren brach liegenden Grundstücke entlang der Steinmetzstraße sollen bebaut werden - so hat es der Planungs- und Bauausschuss mit breiter Mehrheit beschlossen und dem entsprechenden Entwurf des Bebauungsplans zugestimmt. Dort sollen drei architektonisch hochwertige Gebäudekomplexe entstehen, die zugleich als neues Portal zum Gründerzeitviertel dienen. Jetzt können auch die Bürger zu den Plänen Stellung nehmen. Seit gestern und bis zum 25. Oktober liegen die Pläne im Fachbereich Stadtentwicklung und Planung im Rathaus Rheydt, Markt 11, Eingang G, 3. Obergeschoss, öffentlich aus.

Gleiches gilt für den Bebauungsplan Steinsstraße und die Änderung des Flächennutzungsplans zwischen Bahnstraße und Duvenstraße. Die Sprechzeiten der Ansprechpartner sind montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr und montags bis donnerstags von 14 bis 17 Uhr sowie zusätzlich nach Vereinbarung. Die Pläne und die dazu gehörigen Begründungen können auch auf der Webseite der Stadt unter www.moenchengladbach.de im Bereich Stadtentwicklung und Planung, Aktuelle Bauleitplanverfahren, eingesehen werden.

(angr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Steinmetzstraße: Pläne liegen jetzt öffentlich aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.