| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Tänzer Raphael Peter erhält Förderpreis

Mönchengladbach. Einmal im Jahr vergeben die Freunde des Theaters einen Förderpreis. Am Mittwoch, 18. Mai, 19.30 Uhr, erhält der Tänzer Raphael Peter im Rahmen der Veranstaltung "Theater-Menschen - persönlich" im Studio die besondere Auszeichnung. Der gebürtige Schweizer absolvierte seine Tanzausbildung in Luzern, Zürich und München. Seit 2012 ist Raphael Peter festes Ensemblemitglied in der Ballett-Compagnie des Gemeinschaftstheaters. In der aktuellen Spielzeit tanzt er in "Carmina Burana", "Rhapsodie und Rumba (UA)" und "Eine Frau ohne Namen (UA)". Der Eintritt ist frei.
(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Tänzer Raphael Peter erhält Förderpreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.