| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Teddys spenden Kindern Trost

Mönchengladbach. Sie sind niedlich, sie sind kuschlig, sie in den Händen zu halten, kann sehr tröstlich sein. Teddybären sind eben etwas ganz Besonderes. In Zukunft können sie wieder als "Mitarbeiter" im Jugendamt ihren Dienst tun - der Ladies Circle Mönchengladbach hat dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie einen großen Karton mit Trostbärchen gespendet. Von Angela Rietdorf

"Neulich saßen sieben Kinder aus Flüchtlingsfamilien auf dem Flur", erzählt Samira Hlaouit, Koordinatorin Frühe Hilfen im Allgemeinen Sozialen Dienst der Stadt Mönchengladbach. Ihre Eltern mussten sich anmelden, Anträge ausfüllen, waren lange beschäftigt. Die Kinder saßen sehr verloren da. Samira Hlaouit holt kurzentschlossen sieben Teddybärchen und die Kinder vom ältesten bis zum jüngsten strahlen. Für solche Situationen sind die Trostbärchen gedacht. Oder wenn Mitarbeiter des Jugendamtes Kontakt zu Familien aufnehmen. Oder wenn Kinder kurz- oder längerfristig in Pflegefamilien untergebracht werden müssen. "Mit den Bärchen zeigen unsere Mitarbeiter, dass sie die Freunde der Kinder sind", erklärt Hlaouit. Sie kommen zum Einsatz, wenn die Kinder Trost und Zuspruch benötigen.

Der Ladies Circle Mönchengladbach sorgt seit 2012 für die Teddys, nicht nur beim Jugendamt, sondern auch bei der Polizei. "Wir verkaufen die Teddys beim Rheydter Blumensonntag, beim Rheydter Weihnachtsmarkt oder auch schon mal in der Vorweihnachtszeit auf der Kö", sagt Organisatorin Julia Reugels. Für jeden verkauften Bären spenden die Damen des Circle einen weiteren. "Das kostet viel Zeit und Energie", lobt Sozialdezernentin Dörte Schall. Der Ladies Circle macht weiter. "Immer wenn sich eine Gelegenheit ergibt, werden wir unsere Teddys verkaufen", verspricht Julia Reugels. Die nächste Gelegenheit ist Sonntag, 11. Dezember, beim Rheydter Weihnachtsmarkt - dann werden die Bärchen in einer vom Citymanagement bereitgestellten Bude während des verkaufsoffenen Sonntags angeboten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Teddys spenden Kindern Trost


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.