| 11.43 Uhr

"MiezWohnung gesucht"
Wir suchen ein neues Zuhause

Tierheim Mönchengladbach: Diese Tiere suchen ein neues Zuhause
Mönchengladbach. Benji ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, trotzdem würde sich der Rüde sehr über ein neues Zuhause freuen. In dieser Folge von "MiezWohnung gesucht" waren wir im Tierheim Mönchengladbach zu Besuch.  Von Sarah Biere

Auch die zwei niedlichen Widderkaninchen Ratz und Rübe suchen ein neues Zuhause. Die beiden Tiere hängen sehr aneinander und sollen daher unbedingt zusammen vermittelt werden. "Wir vermitteln unsere Kaninchen nur in Außenhaltung", erklärt Tierheimleiterin Jasmin Pulver. Das seien die Tiere schon aus dem Tierheim gewohnt und entspräche auch einer artgerechten Haltung. 

Zudem hofft das Tierheim-Team, dass Rüde Benji mit seinen zehn Jahren noch einmal ein liebevolles Zuhause findet. Der Rüde sei für sein alter sehr fit und agil, sagt Hundetrainerin Nina Voss. Auch seine kleine Behinderung – Benji fehlen hinten rechts an der Pfote alle Zehen – stoppt den Rüden nicht. "Er schafft mit seiner Pfote locker Zäune", bestätigt Voss und lacht. 

Abonnieren Sie unseren neuen Newsletter
"Total Lokal" für Ihre Stadt!

Direkt aus Ihrer Lokalredaktion schicken wir Ihnen zum Wochenende die wichtigsten Ereignisse der Woche. Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben Interesse?

Sollten Sie sich für eines der vorgestellten Tiere interessieren, erreichen Sie das Tierheim Mönchengladbach unter folgender Adresse:

Tierschutz Mönchengladbach e.V.
Hülserkamp 74
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49-02161-602214
Fax.: +49-02161-650740
e-Mail: tierheim@tierschutz-moenchengladbach.de

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierheim Mönchengladbach: Setter-Mix Benji sucht ein neues Zuhause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.