| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Tödlicher Betriebsunfall in Güdderath

Mönchengladbach. Auf einem Firmengelände am Marie-Bernays-Ring im Gewerbegebiet Güdderath hat sich gestern Vormittag gegen 11 Uhr ein Betriebsunfall ereignet, bei dem ein 59-jähriger Mann ums Leben gekommen ist. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, war der 59-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache beim Rangieren eines Lkw zwischen dessen Auflieger und eine Laderampe geraten und hatte sich dabei schwerste Verletzungen zugezogen. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei hat zur Klärung des Vorfalls die Ermittlungen aufgenommen.

(tler)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Tödlicher Betriebsunfall in Güdderath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.