| 08.46 Uhr

Unfall in Mönchengladbach
Mercedes macht sich selbständig und rammt Bar

Geparktes Auto rollt in Bar in Mönchengladbach
Geparktes Auto rollt in Bar in Mönchengladbach FOTO: Sascha Rixens
Mönchengladbach. Ein geparktes Auto ist am Mittwochabend in Mönchengladbach eine Straße bergab gerollt und erst an der Hauswand einer Bar zum Stehen gekommen. Offenbar war der Parkhebel nicht richtig eingerastet.

Gegen 21 Uhr hatte der Fahrer des Mercedes seinen Wagen am Alten Markt (Ecke Waldhausener Straße) geparkt. Der Wählhebel vom Automatikgetriebe war laut Polizei nicht richtig eingerastet, so dass sich das Auto die Waldhausener Straße abwärts in Bewegung setzte. 

Der Fahrer versuchte wohl noch, den Wagen von außen festzuhalten, was ihm aber nicht mehr gelang. Der Mercedes rollte mehrere Meter die abschüssige Straße hinunter und landete schließlich an der Hauswand der Bar "Shooters Stars" in der Waldhausener Straße. 

Es entstand Sachschaden am Fahrzeug, verletzt wurde niemand. Der Fahrer musste ein Verwarngeld zahlen. 

(siev)