| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Vanderlande gewinnt Innovationspreis Logistik

Mönchengladbach. Hohe Auszeichnung für den Mönchengladbacher Logistiker Vanderlande: Das 3D-Shuttle-Konzept Adapto des Unternehmens ist beim Deutschen Materialfluss-Kongress in Garching von der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (VDI-GPL) mit dem Innovationspreis Logistik 2016 ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung und der damit verbundenen Verleihung einer Plastik des Künstlers Maximilian Verhas werden Unternehmen gewürdigt, die Herausragendes für die Innovation in der Logistik geleistet haben.

Das Konzept ist für das Unternehmen der nächste Schritt in der Entwicklung flexibler Lagerautomatisierung. Das Lager-, Entnahme- und Transportkonzept biete unter anderem fünf Vorteile im Vergleich zu anderen Shuttle-Systemen: Skalierbarkeit, sehr hohe Verfügbarkeit, enorme Kosteneffizienz, Wartungsfreundlichkeit und Nachhaltigkeit. Das modulare Konzept ermöglicht eine Anpassung des Shuttle-Systems an sich verändernde Geschäftsanforderungen. Lagerkapazität und Durchsatz können unabhängig voneinander skaliert werden. Adapto erfordert nur eine geringe Anfangsinvestition und kann mit dem zukünftigen, strategischen Wachstum eines Unternehmens schrittweise erweitert werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Vanderlande gewinnt Innovationspreis Logistik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.