| 00.00 Uhr

Kommentar
Vergessene Baustelle

Dass sich eine Schule wehrt, auf deren Schulhof Unkraut hinter einem Bauzaun wuchert, ist mehr als verständlich. Vor allem, wenn seit Monaten auf den Missstand hingewiesen wird.

Sicherlich gibt es einen Sanierungsstau an vielen Schulen. Aber man stellt sich schon die Frage, ob Löcher im Boden ein so ein großes Problem darstellen, dass sich 15 Monate keiner an die Sanierung herantraut.

gabriele.peters@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Vergessene Baustelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.