| 13.29 Uhr

"Bitte mit dem Fahrrad kommen!"
Verkehrshinweise: So kommen Sie am besten zur Minto-Eröffnung

Mönchengladbach: Das Minto von oben
Mönchengladbach: Das Minto von oben FOTO: Theo Titz
Mönchengladbach. Wenn am Donnerstag das neue Einkaufszentrum Minto in Mönchengladbach eröffnet, rechnen Polizei und Stadt mit einem großen Besucheransturm. Damit es auf den Straßen nicht zu einem Verkehrschaos kommt, hat die Stadt einige Hinweise für Verkehrsteilnehmer herausgegeben.

Die Bitte, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, dürfte den Gladbachern von früheren größeren Veranstaltungen bekannt sein. Etwas ungewöhnlicher war da schon die Bitte der Stadt, doch mit dem Fahrrad zum Minto zu fahren. Vor allem die Parkplatz-Suche könnte zu einem Problem werden: In der innerstädtischen Zone rund um das Minto stehen nur rund 3300 Parkplätze zur Verfügung. Die Autofahrer werden deshalb gebeten, ihre Fahrzeuge auf dem Parkplatz am Nordpark abzustellen und dann mit dem extra eingerichteten Shuttle-Bus in die Stadt zu fahren. 

Mönchengladbach: Das Minto bei Nacht FOTO: Theo Titz

So kommen Sie zur Minto-Eröffnung: Ein Überblick

Shuttle-Busse

Vom 26. bis 28. März fährt ein Shuttle-Bus im 15-Minuten-Takt vom Parkplatz P4 im Nordpark kostenlos zum Minto. Weil mit einem hohen Verkehrsaufkommen in der Innenstadt gerechnet wird, bitten Stadt und Minto-Team darum, außerhalb zu parken und den Shuttle-Bus zu nutzen. Der erste Bus fährt um 7.20 Uhr am P4 los, der letzte Bus geht um 20.35 Uhr (bzw. 21.35 Uhr am Freitag) vom Minto zurück.

Parkplätze und Parkhäuser

Die Parkhäuser "Minto" und "Theatergalerie" verfügen über mehr als 900 Plätze, mit den umliegenden Innenstadt-Parkhäusern stehen rund 2.435 überdachte Parkplätze zur Verfügung. Die Parkhäuser Stepgesstraße, Kapuzinerplatz und Marienhof P1 sind am 26. März ebenfalls bereits ab 5 Uhr geöffnet. 

Elektronische Anzeigetafeln

Insgesamt 14 elektronische Anzeigetafeln werden zusätzlich zum Parkleitsystem den Verkehr von den Autobahnen und Einfallstraßen an den Eröffnungstagen in der Innenstadt lenken. Wenn die Parkhäuser in der City voll sind, werden die Autofahrer auf den P4 im Nordpark und den angeschlossenen Bus-Shuttle umgeleitet. Stadtverwaltung und Polizei bereiten sich darauf vor, bei Bedarf überlastete Straßen in der Innenstadt zu sperren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Minto ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die Buslinien 003, 007, 008, 009, 010, 013, 019, 023 und 033 sowie die Nachtlinien NE 2, 4 und 5 halten direkt vor der Tür des Einkaufszentrums. Ab Donnerstag, 26. März, 10 Uhr fahren die Linienbusse wieder über die Hindenburgstraße.

Lieferverkehr

An den Tagen der Minto-Eröffnung gelten mit Rücksicht auf die erhöhten Fußgängerzahlen geänderte Lieferzeiten in der Fußgängerzone Hindenburgstraße: Mittwoch (25. März) von 0 bis 12 Uhr und von 21 bis 24 Uhr, Donnerstag (26. März) von 0 bis 7 Uhr und von 20 bis 24 Uhr, Freitag und Samstag (27./28. März) von 0 bis 9 Uhr und von 20 bis 24 Uhr.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Bitte mit dem Fahrrad kommen!": Verkehrshinweise: So kommen Sie am besten zur Minto-Eröffnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.