| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
VHS-Kammerorchester startet in neue Saison

Mönchengladbach. Das Kammerorchester der VHS unter der Leitung von Harald Stöpfgeshoff ist ein Streichorchester (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass), das sich bei Bedarf um einzelne Holzbläser erweitert. Sein Repertoire ist die klassische Streichorchester-Literatur sowie kleinere Sinfonien aus der Klassik.

Angesprochen sind Laienmusiker, die ihr Streichinstrument wieder in der Gemeinschaft einsetzen möchten und Interesse daran haben, ein Orchesterprogramm zu erarbeiten und in Konzerten zur Aufführung zu bringen. Interessierte, die sich ein Bild von der Arbeit des Orchesters machen möchten, haben die Möglichkeit, max. zwei Proben ohne verbindliche Anmeldung zu besuchen.

Der Kurs dauert vom 25. August bis zum 22. Dezember, jeweils 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr. Kurs-Nummer: QD5552F. Gebühr: 66 Euro. Information und Anmeldung unter: www.vhs-mg.de, Tel. 02161 256400. Wer Interesse an der Teilnahme hat, sollte Kontakt zu Frank Füser, Tel. 02161 256415, aufnehmen.

(lukra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: VHS-Kammerorchester startet in neue Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.