Virtual Reality: So geht virtuelles Torwandschießen

Die Mönchengladbacher Digital-Agentur Recordbay hat für die Mixed Reality Headsets von Microsoft ein eigenes Spiel entwickelt. Mit dem Spiel und dem Headset kann man virtuell Torwandschießen - ob im Stadion, in einem Hinterhof in China Town oder auf einer Bergspitze. Die Firma ist eine von 70 Microsoft-Partnern weltweit. Das Spiel ist eigentlich selbsterklärend. Mit einem Controller in der Hand schießt man den Ball in Richtung Torwand. In 360 Grad sieht man sich dann im Stadion oder eben auf einem Berg.