| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Vivawest stellt 48 Wohnungen in Rheydt fertig

Mönchengladbach. Das Neubauprojekt des Wohnungsunternehmens Vivawest in Rheydt ist fertig. Im Februar das Unternehmen die 48 schlüsselfertigen, neuen Wohneinheiten in die Vermietung übernommen. Die ersten Mieter sind bereits eingezogen. Abschließend werden noch einige Arbeiten im Wohnumfeld durchgeführt. Auf einem rund 4500 Quadratmeter großen Grundstück an der Schlossstraße in Rheydt sind in der Zeit von Dezember 2016 bis Dezember 2017 zwei Mehrfamilienhäuser mit 48 frei finanzierten Wohnungen und rund 3300 Quadratmetern Wohnfläche sowie 48 Außenstellplätze entstanden.

Die Gebäude verfügen über vier Geschosse mit zusätzlichem Staffelgeschoss und sind barrierearm konzipiert. Der Wohnungsmix mit Grundrissen zwischen 45, 66 und 87 Quadratmetern Wohnfläche spricht sowohl Singles und Paare aller Altersklassen als auch Kleinfamilien an. Alle Wohnungen verfügen über einen Wohn-Essbereich mit offener Küche sowie über Balkone, Mietergärten/Terrassen im Erdgeschoss oder Dachterrassen im Staffelgeschoss. "Der Ankauf von schlüsselfertigen Projektentwicklungen ist für uns ein wichtiges Instrument, um unser Immobilienportfolio langfristig qualitativ zu erweitern.

Durch den Erwerb der Neubaumaßnahme in Rheydt konnten wir einen neuen, attraktiven Standort am Niederrhein hinzugewinnen", sagt Bernd-Michael Link von Vivawest.

(angr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Vivawest stellt 48 Wohnungen in Rheydt fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.