| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Volksbank-Mitarbeiter helfen auch 2015

Mönchengladbach. Wenn es um die gute Sache geht, verlässt ein Bankangestellter gerne seinen Schreibtisch und greift zum Malerpinsel oder zur Heckenschere. In diesem Jahr engagieren sich rund 50 Volksbank-Mitarbeiter zum vierten Mal bei der Aktion "Wir helfen", die seit 2012 besteht. Gemeinnützige Einrichtungen, die eine Sanierung brauchen, werden durch die tatkräftige Arbeit der ehrenamtlichen Helfer unterstützt. Von Sebastian Eussem

"Der Grundgedanke liegt darin, dass Mitarbeiter in ihrer Freizeit zeigen, dass sie den Genossenschaftsgedanken leben", so Vorstand Franz Dierk Meurers. Angesichts des großen Engagements der Mitarbeiter ist das Projekt ein Selbstläufer geworden. "Die Mitarbeiter organisieren sich selber, wir müssen aufseiten der Unternehmensführung gar nicht mehr groß auf die Koordinierung der Arbeiten einwirken", sagt Meurers. Bei der Säuberung der Außenanlagen des Giesenkirchener Waldkindergartens im vergangenen Jahr packte auch der Vorstand mit an. "Das ist ein Zeichen dafür, dass der Vorstand wirklich hinter der Aktion steht", so der Betriebsratsvorsitzende Andreas Ewerhardy. In der Vergangenheit wurden diverse Aufräum- und Malerarbeiten, unter anderem für das Kinder- und Familienzentrum "Pfiffikus", das Montessori-Kinderhaus St. Franziskus oder das Jugendclubhaus im Westend, getätigt. Insgesamt wurden elf Projekte in Mönchengladbach und Willich umgesetzt.

Für 2015 steht eine aus dem vergangenen Jahr nachgeholte Aktion bereits fest: Das Café Pflaster wird gestrichen. "Man wird für die bestehenden Probleme in der Stadt sensibilisiert", sagt Meurers. "Wir wollen durch den Kontakt mit hilfsbedürftigen Menschen unserer Verantwortung in der Region gerecht werden." Positive Auswirkungen habe die Aktion auch auf das Betriebsklima. "Wenn die Mitarbeiter bei so einem Anlass Zeit miteinander verbringen, verbessert sich auch das Miteinander in der Belegschaft", so Ewerhardy. Noch bis zum 3. Juli können sich Vereine und Einrichtungen per Mail an wirhelfen@voba-mg.de wenden, um sich für die Hilfe zu bewerben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Volksbank-Mitarbeiter helfen auch 2015


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.