| 16.02 Uhr

Mönchengladbach
Gladbacher nennen ihre Kinder am liebsten Marie und Ben

Mönchengladbach. Das Standesamt hat eine Statistik zu den beliebtesten Vornamen bei Neugeborenen im Jahr 2015 veröffentlicht. Im vergangenen Jahr kamen in Mönchengladbach 3942 Kinder zur Welt. 

93 Kinder wurden von ihren Eltern Marie genannt, 51 Ben. Die beiden Namen führen damit die Liste der beliebtesten Vornamen im Vorjahr bei den Jugen und Mädchen an. An Platz zwei stehen Sophie (85) und Paul (48), gefolgt von Maria (48) und Maximilian (47) auf dem dritten und Mia (44) und Elias (42) auf dem vierten Platz. Auf dem fünften Platz liegen Emilia und Jonas bei jeweils 42 Kindern.

An der Beliebtheit bestimmter Vornamen hat sich bei Eltern im Rückblick auf das Jahr 2014 nicht viel geändert. Schon damals gehörten Sophie, Paul, Marie, Ben, Mia sowie Maximilian zu den beliebtesten Vornamen. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vornamen: Gladbacher nennen ihre Kinder am liebsten Marie und Ben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.