| 00.00 Uhr

Wolfsburg-Besuch
Waldhausen & Bürkel schaute bei VW hinter die Kulissen

Wolfsburg-Besuch: Waldhausen & Bürkel schaute bei VW hinter die Kulissen
Spannende Einblicke. FOTO: Privat
Mönchengladbach. Mitarbeiter und Kunden des Autohauses Waldhausen & Bürkel waren jetzt eingeladen, hinter die Kulissen der Produktionsstätte des Volkswagenkonzerns in Wolfsburg zu schauen. In Niedersachsen war anders als NRW ein normaler Arbeitstag und somit war die Produktion im vollen Gange.

Die Teilnehmer konnten bei diesem, mit Volkswagen schon lange im Vorfeld geplanten Besuch, tiefere Einblicke in den Produktionsablauf nehmen, als sonst bei einem Besuch der Autostadt üblich. Von den ersten Schritten bis hin zum fertigen Fahrzeug ging diese Reise quer durch das gesamte Volkswagen-Werk. Das Fazit aller Mitfahrer: Es war ein unvergessliches Erlebnis und hoch interessant. "Wenn man schon Benzin im Blut hat und in einem der größten Autohäuser in Mönchengladbach arbeitet, sollte man auch einmal die Möglichkeit haben eine Fahrzeugentstehung live mitzuerleben", so Andreas Kloth, Leiter der Abteilung Karosserie + Lack von Waldhausen & Bürkel und Organisator der Reise.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wolfsburg-Besuch: Waldhausen & Bürkel schaute bei VW hinter die Kulissen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.