| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Wegen Defekt: Feuer in einem Sicherungskasten

Mönchengladbach. Weil es in einem Sicherungskasten brannte, verrauchte das Treppenhaus eines Zehn-Parteien-Mehrfamilienhauses in Hehnerholt.

Ein Defekt hatte zu dem Feuer geführt. Die Feuerwehr konnte den Brand mit Hilfe eines Kohlendioxidlöschers schnell ersticken. Den angeforderten NEW-Mitarbeitern wurde die Einsatzstelle für weitere Maßnahmen übergeben. Der Sachschaden blieb gering, Verletzte gab es keine.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Wegen Defekt: Feuer in einem Sicherungskasten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.