| 00.00 Uhr

Mg Retail 2020
Wie sich Einzelhändler auf die Internet-Herausforderung einstellen können

Mönchengladbach. Das Projekt MG Retail 2020, in dem die Auswirkungen des Online-Handels auf den stationären Handel untersucht sowie Lösungsansätze erarbeitet werden sollen, neigt sich dem Ende entgegen. WFMG und Rheydter Citymanagement laden nun Einzelhändler, Filialisten und Mieter in Shopping-Centern zu einem Frühstück am Mittwoch, 27. Mai, ab 8 Uhr, im Nierskind, Wehnerstraße 1-7, ein. Dabei werden die Studienergebnisse vorgestellt, zudem zeigen Vertreter von eBay und Inventorum, wie stationäre Händler ihre Ware online, mobil und lokal auf einem Marktplatz zur Verfügung stellen können. Anmeldung bis 21. Mai an Christine Coulen (coulen@wfmg.de, 02161-8237987).
(tler)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mg Retail 2020: Wie sich Einzelhändler auf die Internet-Herausforderung einstellen können


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.