| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Wilberz-Stiftung fördert weiter Atelierstipendiaten

Mönchengladbach. Die Josef und Hilde Wilberz-Stiftung hat die Bereitstellung finanzieller Mittel für die Fortsetzung des Atelierstipendiums der Stadt zugesichert. Damit ist die nächste Staffel mit weiteren drei Künstlern finanziert, teilte die Stadt gestern mit. Die Auswahl der nächsten Atelierstipendiaten durch eine Fachjury steht noch an. Seit 1998 stellt die Stadt internationalen Künstlern jeweils für sechs Monate Atelier und Wohnung zur Verfügung. Dank der dauerhaften Unterstützung der Josef und Hilde Wilberz-Stiftung kann auch ein monatlicher Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten sowie eine Ausstellung und ein Katalog finanziert werden. Das Kulturbüro betreut die Künstler, organisiert die Abschlussausstellung und hilft bei der Erstellung eines Katalogs.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Wilberz-Stiftung fördert weiter Atelierstipendiaten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.