| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Windberger warnt vor neuer Abzocker-Masche

Mönchengladbach. Schon wieder sind Betrüger im Stadtgebiet aktiv. Polizei meldet sechs Enkeltrick-Fälle allein in dieser Woche. Von Gabi Peters

Um es vorwegzunehmen: Der Windberger ist nicht auf den Trick hereingefallen. Am vergangenen Montagmorgen wurde er von einem jungen Mann auf der Straße angesprochen. Der Rentner aus Windberg hatte gerade in seiner Sparkassenfiliale Geld abgehoben. Den Mann im Auto hatte er schon vorher gesehen. Als er die Bank verließ, rief der Fremde: "Hallo, Du kennst ich doch. Ich bin der Sohn von Antonio. Komm doch mal rüber." Der Rentner machte das. Einen Antonio kennt er aus einem italienischen Restaurant. Der Fremde verwickelte den Windberger in ein Gespräch, setzte sich ins Auto und bat den Rentner, auch einzusteigen.

Doch der 82-Jährige war clever genug, dies nicht zu tun. Schnell war ihm bewusst geworden, dass der Mann den Namen Antonio für seine miese Masche missbraucht hatte. "Wahrscheinlich hat er das Restaurant entdeckt und sich gedacht, dass viele den Besitzer kennen", sagt der Windberger. Und: "Der Fremde im Auto wollte ganz bestimmt an mein Geld." Das sieht die Polizei genauso. Dort war der Rentner nämlich mittlerweile, gab eine Beschreibung des Mannes (etwa 30 Jahre, kahl rasierter Kopf, Südländer) ab und hinterließ das notierte Autokennzeichen, in dem der Fremde gesessen hatte.

Der Rentner aus Windberg ist nicht der einzige Mönchengladbacher, der um sein Geld gebracht werden sollte. Die Polizei meldet alleine in dieser Woche sechs Enkeltrick-Versuche. In allen Fällen wurden Gladbacher von angeblichen Verwandten angerufen. Diese täuschten eine Notlage vor und erklärten, dass sie ganz dringend Geld benötigten. Zum Glück fiel kein einziger auf die gemeine Masche herein. Zumindest nicht diejenigen, die sich nach einem solchen Trickbetrugsversuch an die Polizei wandten.

Die Polizei rät, solche Fälle auf jeden Fall bei ihr unter der Rufnummer 02161 290 anzuzeigen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Windberger warnt vor neuer Abzocker-Masche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.