| 13.51 Uhr

Mönchengladbach - Neuwerk
Zeitweise Stau auf A52 wegen Massenkarambolage

Mönchengladbach. Auf der Autobahn 52 Richtung Roermond gab es am Mittwochmorgen mehrere Unfälle zwischen der Ausfahrt Neersen und Neuwerk. Insgesamt waren 10 Autos an der Karambolage beteiligt. 

Am Mittwochmorgen sind auf der Autobahn 52 mehrere Autos ineinder gefahren. Zahlreiche Feuerwehrautos und Rettungskräfte waren im Einsatz. Laut Polizeiangaben wurden drei Personen bei den Unfällen leicht verletzt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf ereigneten sich die Unfälle innerhalb weniger Minuten am Stauende. Es waren insgesamt zehn Autos beteiligt. Für die Bergungsarbeiten musste die Richtungsfahrbahn für etwa 15 Minuten gesperrt werden.

Der Verkehr staute sich auf insgesamt fünf Kilometer Länge.Die Beamten schätzen den Sachschaden auf etwa 48.000 Euro.

(skr/mer)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach - Neuwerk: Zeitweise Stau auf A52 wegen Massenkarambolage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.