| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Zertifikat: Hochschule Niederrhein ist familiengerecht

Mönchengladbach. Die Hochschule Niederrhein ist zum dritten Mal nacheinander als familiengerechte Hochschule zertifiziert worden. Dabei handelt es sich um eine Re-Zertifizierung zur Stärkung der bereits umgesetzten Maßnahmen und zur Entwicklung neuer Maßnahmen.

"Unser Ziel ist es, weiterhin Studierende und Beschäftigte dabei zu unterstützen, Studium, Beruf und Familie zu vereinbaren. Auf diesem Weg sind wir in den vergangenen Jahren ein großes Stück vorangekommen. Wir sind stolz, erneut als familiengerechte Hochschule zertifiziert worden zu sein und verstehen die Auszeichnung als Ansporn, diesen Weg weiterzugehen", sagte Dr. Sandra Laumen, Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Niederrhein.

In den vergangenen Jahren wurden eine Ferienbetreuung für Schulkinder eingeführt, ein Pflege-Informationstag, Eltern-Kind-Arbeitszimmer an beiden Standorten, flexible Arbeitszeitmodelle für die Mitarbeiter mit alternierender Teleheimarbeit sowie mehr Teilzeitstudiengänge für Studierende mit Kindern, die derzeit immer stärker nachgefragt werden. Außerdem wurde das MINT-Forum eingeführt, um Studentinnen an naturwissenschaftlich-technische Studiengänge heranzuführen.

"Die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie ist ein Zukunftsthema, dem wir uns als Hochschule stellen müssen", sagt Laumen. "Wir steigern damit unsere Attraktivität als Studienstandort und als Arbeitgeber."

(lisch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Zertifikat: Hochschule Niederrhein ist familiengerecht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.