| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Zwei neue Fachbereichsleiter im Gladbacher Rathaus

Mönchengladbach. Frank Gauch übernimmt die Abteilung Straßenbau und Verkehrstechnik, Stephan Küppers leitet ab sofort den Fachbereich Altenhilfe.

Zwei Fachbereiche der Stadt haben einen neuen Chef: Frank Gauch ist neuer Leiter des Fachbereichs Straßenbau und Verkehrstechnik, und Stephan Küppers übernimmt die Leitung des Fachbereichs Altenhilfe. Beide brauchen wenig Einarbeitungszeit: Sie rücken jeweils vom Posten des stellvertretenden Leiters auf an die Spitze ihres jeweiligen Fachbereichs.

Gauch verantwortet künftig im Dezernat von Planungsdezernent Gregor Bonin die Aufgabenbereiche Straßenbau, Neubau und Betrieb der Ampelanlagen, die Parkraumbewirtschaftung sowie die Unterhaltung und den Neubau von Brücken. Der Fachbereich zählt rund 60 Mitarbeiter. Gauch war nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Hochschule Darmstadt zweieinhalb Jahre Leiter des Bereiches Verkehrssteuerung beim Verkehrsbetrieb der Dortmunder Stadtwerke und von 1994 an für weitere zweieinhalb Jahre als Projektleiter in einem Düsseldorfer Planungsbüro im Bereich Verkehrs- und Betriebshofplanung tätig. 1997 wechselte er als Abteilungsleiter für den Bereich Straßenbau und -unterhaltung sowie stellvertretender Leiter des damaligen Tiefbauamtes ins Mönchengladbacher Rathaus. Zu den Baumaßnahmen, an denen er in den vergangenen 20 Jahren maßgeblich beteiligt war, gehören unter anderem der Mittlere Ring, die Steinmetzstraße und die Hindenburgstraße sowie die Korschenbroicher-/Breitenbachstraße, der Marktplatz Rheydt und der Sonnenhausplatz.

Stephan Küppers ist als Chef des Fachbereichs Altenhilfe (33 Mitarbeiter) zuständig für die Pflegestützpunkte, für Hilfe in Heimen und die Heimaufsicht. Er ist seit Mai 2012 im Bereich Altenhilfe tätig, zuletzt als Abteilungsleiter und stellvertretender Fachbereichsleiter. Nach seiner Ausbildung zum Diplomverwaltungswirt bei der Stadtverwaltung Mönchengladbach war er fünf Jahre im Sozialamt als Bezirksführer im Bereich der "Offenen Sozialhilfe" beschäftigt und wechselte anschließend in leitender Funktion in die Rechnungsstelle des Sozialamtes. Stephan Küppers hat in dieser Zeit nebenamtlich als Dozent im Bereich Sozialrecht am Studieninstitut Niederrhein unterrichtet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Zwei neue Fachbereichsleiter im Gladbacher Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.