| 00.00 Uhr

Moers
13 Pkw-Besitzer erleben böse Überraschung

Moers. Unbekannte haben in der Zeit von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 4.30 Uhr, die Scheiben von mindestens sechs Pkw eingeschlagen, die an der Franz-Haniel-Straße und der Zechenstraße parkten. In einem Fall erbeuteten die Täter eine Jacke, in den weiteren Fällen machten sie keine Beute bzw. steht das Diebesgut noch nicht fest.

Bereits am Freitag hatten Unbekannte zwischen 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr mindestens sieben Autos, die an der Hopfenstraße parkten beschädigt. Die Täter traten die Außenspiegel ab. Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841-171 0.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: 13 Pkw-Besitzer erleben böse Überraschung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.