| 00.00 Uhr

Moers
25.000 Besucher kommen zum Trödelmarkt

Moers: 25.000 Besucher kommen zum Trödelmarkt
Perfektes Wetter sorgte für zahlreiche Besucher in Moers. FOTO: Klaus Dieker
Moers. Ab 9 Uhr füllten sich am Sonntag die Straßen in der Moerser Innenstadt, selbst wenn der Trödelmarkt offiziell erst um 11 Uhr begann. Von Peter Gottschlich

Am frühen Nachmittag war an manchen Punkten der Fußgängerzone kaum noch ein Durchkommen. Schließlich nutzten die Moerser die Chance, beim letzten Trödelmarkt in diesem Jahr auf Schnäppchenjagd zu gehen . Oder sie schauten dem Treiben zu, während sie vor einem Café in der Sonne saßen.

"Das Wetter hätte kaum besser sein können", freute sich Michael Birr, Geschäftsführer der Moers Marketing GmbH, über die gute Resonanz des Trödelmarktes. "Die Menschen haben das Wetterhoch genutzt. Die Trödler und die Kunden waren zufrieden. Über den Tag verteilt waren 20.000 bis 25.000 Besucher da."

Wie die Fußgängerzone waren die Parkplätze in der Innenstadt voll, vor allem am frühen Nachmittag. Vor der Schranke am Parkplatz am neuen Wall warteten Autos darauf, dass andere Autos hinausfuhren, damit sie selber passieren konnten. Genauso so sah es am Kastell und am Neumarkt aus.

"Viele wollen möglichst nahe am Trödelmarkt parken", sagte der Moerser Pressesprecher Thorsten Schröder. "Die nahe liegenden Parkplätze sind immer überfüllt." Auch ein Parkplatz außerhalb der Ringe füllte sich im Laufe des Sonntagnachmittages, der am Hanns-Dieter-Hüsch-Haus.

Platz war hingegen auf dem Parkplatz an der Mühlenstraße, allerdings nur auf der Schotterfläche und dem Bereich zur Mühlenstraße hin. Außerdem konnten Autofahrer ihre Wagen problemlos auf dem Friedrich-Ebert-Platz abstellen. Auch die Radfahrer sorgten dafür, dass die angespannte Parkplatzsituation nicht kritisch wurde. "Viele fahren mit dem Fahrrad in die Innenstadt", sagte Thorsten Schröder. "Ich komme auch mit dem Fahrrad, wenn in der Stadt Trödelmarkt ist oder ein großes Fest", verriet der Stadtsprecher.

Am kommenden Wochenende könnte die Parkplatzsituation kritischer aussehen. Dann wird der Moerser Herbst gefeiert. Wenn das Wetter sonnig ist, könnten am Samstag und Sonntag jeweils 50 000 Besucher in die Innenstadt kommen - und mit ihren Autos alle Parkplätze füllen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: 25.000 Besucher kommen zum Trödelmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.