| 00.00 Uhr

Moers
3. Moerser Hüfttag im St. Josef Krankenhaus

Moers. Mobil sein und bleiben, unter diesem Motto stehen die Infoveranstaltungen der Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Josef Krankenhaus. Die Hauptoperateure des Endoprothetikzentrums, Dr. Michael Jonas, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. Jan Hause, aus der orthopädischen Gemeinschaftspraxis am St. Josef Krankenhaus, und Oberarzt Dr. Thomas Ritte werden in Vorträgen und einer Expertensprechstunde am 3. März von 15 bis 17.30 Uhr über die Behandlungsmöglichkeiten bei Hüftgelenksbeschwerden informieren.

Dr. Jonas: "Wir bieten eine kostenlose Fußdruckanalyse an, die im Frühstadium schon Hinweise auf eine drohende Hüftarthrose geben kann, wir informieren über den Einsatz von Orthesen, die den Gelenkverschleiß verzögern können, wir stellen Ernährungsergänzungsmittel und eine Bewegungstherapie vor, die den Verlauf der Arthrose verzögern und informieren über "Fit für die OP", ein Training, das im Vorfeld einer Hüftgelenksersatzoperation durchgeführt werden kann."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: 3. Moerser Hüfttag im St. Josef Krankenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.