| 00.00 Uhr

Moers
400 Senioren feiern mit viel Humor

Moers. Akrobatik, Witz und Tanz beschwerten einen schönen Tag beim Seniorenherbstfest. Von Anna-Lina Heimrath

Humor kennt keine Grenzen - auch vor dem Alter nicht. Das bewiesen am Sonntag über 400 begeisterte Senioren im Kulturzentrum Rheinkamp beim diesjährigen Sparkassen-Seniorenherbstfest.

Ob Schlager zum Mitschunkeln, Akrobatik oder Zauberkünste - beim Seniorenherbstfest gab es wie immer ein abwechslungsreiches Entertainment-Programm. In diesem Jahr setzten die Organisatoren des Fachdienstes für Soziales auf einen humorvollen Nachmittag. Den Anfang machte das Duo von "Chapeau Bas", die auch den Nachmittag moderierten. Die beiden Entertainer und Akrobaten im goldenen Anzug hatten jede Menge Witz und Charme mit im Gepäck. So präsentierten sie den Besuchern unter anderem die sogenannten "Rollatoren mit einem Rad" - oder auch Einräder genannt. Mit viel Sympathie verstanden es die beiden, dass Publikum gekonnt zum Lachen zu bringen.

Für besondere Effekte sorgte der Zauberkünstler "Magic Charly", der sonst beim Circus Roncalli Varieté zaubert. Er brachte mit seinen Tricks das Publikum zum Staunen. "Zauberern muss man im Prinzip alles glauben", erklärte er den Senioren und zeigte zum Beispiel, wie man aus einer Zeitung Bier trinken kann, ohne dass die Zeitung nass wird. Neben dem Entertainment-Programm gab es auch die beliebten Tanzpausen sowie stimmungsvolle Musik zum Mitschunkeln.

Das Seniorenherbstfest gibt es schon seit mehr als 30 Jahren und es kommt auch heute noch sehr gut bei seinem Publikum an. "Das Herbstfest soll einfach ein unterhaltsamer Nachmittag für unsere Besucher werden. Die meisten bedanken sich sogar bei uns nach der Veranstaltung, weil es ihnen so gut gefallen hat", erklärte Organisatorin Silke Seifert vom Fachdienst Soziales.

Seifert freut sie sich aber besonders über die Tanzpausen, die zwischen dem Programm stattfinden. "Es ist einfach schön zu sehen, wie die Senioren im Saal tanzen", erzählte Seifert. Unterstützt wird das Fest von der Sparkasse am Niederrhein. Denn nur so könne der Eintritt möglichst niedrig gehalten werden. Viele der Besucher kommen aus Altersheimen und Seniorenbegegnungsstätten und freuten sich über einen abwechslungsreichen Nachmittag

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: 400 Senioren feiern mit viel Humor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.