| 00.00 Uhr

Rheurdt
48 Helfer für die Wahl in Rheurdt

Rheurdt. Freiwillige werden immer gebraucht, sagt Gemeindemitarbeiter David Rasche.

Seit einigen Wochen säumen auch in Rheurdt und Schaephuysen Wahlplakate die Straßen. Die Bürger sind aufgerufen, am 14. Mai den neuen NRW-Landtag zu wählen.

Im Rheurdter Rathaus ist David Rasche der Ansprechpartner rund um die Organisation der Wahl in der Gemeinde. Einen wichtigen Punkt kann er schon einmal abhaken: Es stehen genügend Wahlhelferinnen und -helfer bereit. "Allerdings steht ja im September die nächste große Wahl an, das heißt, wir können immer freiwillige Wahlhelfer brauchen."

Rechnet man die Briefwahl nicht mit, so hat die Gemeinde Rheurdt fünf Wahllokale: das Feuerwehr-Gerätehaus am Markt in Rheurdt, die Seniorenbegegnungsstätte Haus Quademechels, die Martinusschule am Meistersweg, das Gerätehaus der Feuerwehr in Schaephuysen sowie das Pfarrheim St. Hubertus. "Pro Wahllokal werden acht Helfer benötigt, in der Regel übernimmt eine Gruppe den Vormittag, die andere den Nachmittag", erläutert David Rasche. Zählt man die Briefwahl-Auszählung hinzu, werden somit 48 Personen gebraucht. Die Wahllokale öffnen um acht Uhr und schließen um 18 Uhr. Wer seine Stimme abgeben möchte, sollte die Wahlbenachrichtigung und den Personalausweis oder Reisepass dabei haben.

Sollte übrigens der Fall eintreten, dass bei einer Wahl zu wenig Helfer zur Verfügung stehen, kann die Verwaltung bestimmte Personen dazu verpflichten. "Das ist wie eine Berufung in den Zeugenstand", erläutert Rasche. Wer dem nicht nachkomme, dem droht sogar ein Ordnungsgeld. Doch bislang sei diese Maßnahme in Rheurdt niemals nötig gewesen.

Viele Bürger in Rheurdt nutzen die Möglichkeit der Briefwahl. "Uns liegen bereits rund 500 Anträge vor, und es werden sich noch mehr werden", sagt Rasche. Die Anträge sind auch online auf der Internetseite der Gemeinde zu finden. Wer Fragen zur aktuellen Wahl hat oder sich für künftige Wahlen als Helfer melden möchte, kann sich unter Telefon 02845 963315 melden.

Weitere Informationen zur Wahl finden die Bürger unter www.rheurdt.de

(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: 48 Helfer für die Wahl in Rheurdt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.