| 00.00 Uhr

Moers
50 Jahre Treue zum ersten Betrieb

Moers: 50 Jahre Treue zum ersten Betrieb
Jubilar Heinz-Peter Rohrbach (l.) freut sich über die Glückwünsche von Handwerkskammer-Vizepräsident Dirk Schäfermeyer. FOTO: Klaus Dieker
Moers. Heinz-Peter Rohrbach gehört seit 1965 zum Personal des Autohaus Rheims. Von Markus Plüm

Im Alter von 13 Jahren begann Heinz-Peter Rohrbach seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann im Autohaus Rheims in Rheinkamp. Das war am 1. April 1965. Seitdem arbeitet der heute 63-jährige ununterbrochen für das Moerser Familienunternehmen. Daher bekam er gestern für seine 50-jährige Betriebszugehörigkeit das Goldene Ehrenzeichen der Handwerkskammer Düsseldorf von Vizepräsident Dirk Schäfermeyer überreicht.

"Dieses Jubiläum gibt es nicht mehr häufig, daher ist das heute auch ein besonderer Anlass", sagte Schäfermeyer im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Zudem lobte er die Treue Rohrbachs zum Unternehmen. "Sie haben in einem Familienunternehmen letztlich eine zweite Familie gefunden und einen unheimlichen Erfahrungsschatz aufgebaut."

Rohrbach selbst gab einige Anekdoten aus einem halben Jahrhundert in der Automobilbranche zum Besten. "Früher wohnte die Familie Rheims über den Geschäftsräumen. Da die großen Ersatzteile aber auf dem Dachboden gelagert wurden, mussten wir immer durch die Wohnung stapfen, wenn wir etwas brauchten." Auch Geschäftsführer Oliver Schmitz hatte im Firmenarchiv gekramt und die Bewerbung seines dienstältesten Angestellten gefunden. "Du musstest damals noch einen Aufsatz schreiben, warum du gerne die Ausbildung absolvieren möchtest. Anscheinend hast du gute Argumente gefunden."

Der Jubilar blickt stolz auf sein Arbeitsleben zurück, hat aber auch schon Pläne für den baldigen Ruhestand: "Ich habe zu Hause noch einen Garten zu versorgen und wollte immer schon den Dachboden ausbauen. Wenn danach noch Zeit ist, werde ich mit meiner Frau noch ein paar Reisen antreten."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: 50 Jahre Treue zum ersten Betrieb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.