| 00.00 Uhr

Moers
541 Teilnehmer laufen 5408 Kilometer

Moers. Rekordergebnis beim traditionellen Lauf gegen den Schlaganfall vom St. Josef Krankenhaus.

So viele Läufer haben noch nie teilgenommen: 541 Sportler sind beim "Lauf gegen den Schlaganfall" an den Start gegangen, im vergangenen Jahr waren es 430. Seit 2009 laufen die Teilnehmer Jahr für Jahr gegen den Schlaganfall. Das Läuferfeld auf der Platzanlage des Rheinpreußenstadions an der Barbarastraße war auch dieses Mal wieder bunt: die Fechter vom FC Moers in ihren Trainingsanzügen, Handballer vom MSC, Frauenfußballmannschaft, Vertreter der Stadt Moers, fast 100 Adolfiner, Grundschulkinder der Waldschule Schwafheim, Mitglieder des Homberger TV, nur um einige zu nennen.

"Ob ein oder 25 Kilometer: Wir freuen uns über jede Teilnahme," erklärte Pressesprecherin Regina Ozwirk. Jeder gelaufene Kilometer wird mit einem Euro gesponsort und geht, wie Elmar W. Busch, Chefarzt der neurologischen Abteilung im St. Josef Krankenhaus, erläutert, direkt an die neurologischen Selbsthilfegruppen in Moers und Umgebung. Jeder Teilnehmer hat nach dem Lauf als Dank eine Medaille erhalten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: 541 Teilnehmer laufen 5408 Kilometer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.