| 14.53 Uhr

Unfall am Kreuz Moers
Drei Lkw stoßen auf der A57 zusammen

Drei Lkw stoßen auf der A 57 zusammen
Drei Lkw stoßen auf der A 57 zusammen FOTO: Guido Schulmann
Moers. Auf der A57 in Fahrtrichtung Nimwegen sind am Montagmittag drei Lastwagen zusammengestoßen. Der Verkehr staute sich nach dem Unfall auf einer Länge von sieben Kilometern.

Gegen 12.30 Uhr waren die Lastwagen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Noch Stunden nach dem Unfall war der Verkehr zwischen der Ausfahrt Moers-Kapellen und dem Autobahnkreuz Moers beeinträchtigt: Weil sich die Bergung eines Lkw als kompliziert herausstellte, blieb die rechte Fahrbahn mehrere Stunden gesperrt. Die Folge war ein sieben Kilometer langer Stau. Auch auf der Gegenspur ging es nur stockend voran, weil Schaulustige an der Unfallstelle ihre Wagen abbremsten.

Zur Unfallursache konnte die Polizei am Mittag noch keine Angaben machen. Verletzt habe sich bei dem Unfall niemand, teilte eine Sprecherin der Autobahnpolizei Düsseldorf mit. 

 

(kl)