| 20.26 Uhr

Berufsverkehr
Unfälle auf A3 und A40 verursachen lange Staus

Moers: Lkw-Unfall auf der A40
Moers: Lkw-Unfall auf der A40 FOTO: Christoph Reichwein
Moers. Auf der A40 bei Moers hat am Mittwochabend ein Unfall für lange Staus im Berufsverkehr gesorgt. Ein Lastwagen hatte seinen Auflieger verloren. Auch auf der A3 bei Oberhausen hat es gekracht.

Der Unfall auf der A40 ereignete sich gegen 17.24 Uhr. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Ein Lastwagen verlor aus ungeklärten Gründen seinen Auflieger. Nach Angaben der Polizei kollidierten zwei Autos mit der verlorenen Ladung. 

Laut Polizei verletzte sich eine Person leicht. Wegen der Bergungsarbeiten war auf der Autobahn in Richtung Essen derzeit nur ein Fahrstreifen frei. Die Folge waren lange Staus auf der A40 am Abend. 

Zu Verkehrsproblemen kam es am Mittwochabend auch auf der A3 bei Oberhausen. Dort kollidierten drei Lastwagen. Laut Polizei gab es eine schwerverletzte Person. Wegen Bergungsarbeiten war auf der Autobahn bis kurz nach 20 Uhr nur ein Fahrstreifen frei.

Auf der A3 bei Ratingen überschlug sich am Mittwochabend zudem ein Kleinbus. Drei Personen kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus.

(url)