| 00.00 Uhr

Moers
Abfallkalender 2018: Neue Abfuhrtage für Müll

Moers. Gelbe Säcke, Restabfall, Bio- und Papiertonne; Moerser haben viele Möglichkeiten, ihren Abfall zu entsorgen. Damit sie dabei den Überblick behalten, informiert die Enni Stadt & Service (Enni) über die App "Niederrhein Apptuell" ihren elektronischen Abfallkalender - und natürlich auch klassisch mit dem Abfallkalender auf Papier. Bis morgen verteilt die Enni rund 55.000 Exemplare an alle Moerser Haushalte. Wer per Post keines erhält, kann ab Montag einen Abfallkalender im Enni-Kundenzentrum abholen.

"Wir haben die Tourenplanung für 2018 komplett überarbeitet, so dass es in fast allen Straßen zu Änderungen bei den Abfuhrtagen kommt", sagt Fabian Mikolajczak, Leiter der Enni-Kundenzentren. Ansonsten bleibt alles beim Altbekannten: Der Moerser Abfallkalen-der zeigt übersichtlich alle Abfuhrtermine und bietet zahlreiche Informationen etwa zur Weihnachtsbaumabfuhr, zur Straßenreinigung, zu Sperrgut und Haushaltsauflösungen. Wie gewohnt werden im neuen Abfallkalender auch die Abholkarten für die Gelben Säcke nicht fehlen. Hier weist Mikolajczak darauf hin, dass die Säcke das ganze Jahr über parat liegen. Die Ausgabestellen stehen ebenfalls im Abfallkalender. Übrigens: Abholkarten für weitere Gelbe Säcke können Moerser bei der Firma Schönmackers als zuständigem Entsorger nachbestellen oder erhalten sie in den Enni-Kundenzentren.

Allen, die es lieber auf dem elektronischen Wege mögen, empfiehlt die Enni ihre App. Zusätzlich können sich Kunden unter www.Enni.de für den elektronischen Abfallkalender mit Erinnerungsdienst anmelden, der sie automatisch über Abholtermine informiert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Abfallkalender 2018: Neue Abfuhrtage für Müll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.