| 00.00 Uhr

Moers
Abschlussausstellung in der Alten Molkerei

Moers: Abschlussausstellung in der Alten Molkerei
Jenny Schäfer (links) bei der Ausstellung 2016 mit den Künstlerinnen Renate Squarr (2.v.l.) und Andrea Willicks sowie Künstler Frank von Eicken. FOTO: crei
Moers. Viele Kunstfreunde in der Region und darüber hinaus werden Wehmut empfinden, wenn sie an diesem Wochenende die Räume der Alten Molkerei in Schaephuysen besuchen. Denn es ist der Abschluss des letzten Ausbildungsjahres der Malschule in diesen Räumlichkeiten. 13 Kunstschaffende zeigen die Werkschau eines Jahres. Sie haben ein intensives Jahre mit Malerei unterschiedlicher Schwerpunkte verbracht. Acht Wochenenden mit Themen wie Portrait, Holzdruck, Fläche und Linie, Malerei und Zeichnung, Collage, Naturstrukturen, Pigment und Tusche und anderen Techniken wurden absolviert. Außerdem gab es noch eine Intensivwoche zur Fertigstellung der Arbeiten oder zum Experimentieren ins Monochrome.

Folgende Künstlerinnen zeigen nun heute und morgen die Ergebnisse im Kunstraum: Sabine Czernik, Kerstin Gabrielli, Renate Kohlhas, Ingrid Krimelowsky, Gabriele Manke, Birgit Mattick, Rosemarie Merks, Beate Rautenberg, Renate Squarr, Anita Weyhe, Andrea Willicks, Brigitte Winterwerb und Sabine Zilleckens.

Schäfer war mit ihrer Malschule und dem Atelier schon 2004 als Mieterin in der Alte Molkerei eingezogen. Das Gebäude am östlichen Ortsausgang von Schaephuysen war in den 30er Jahren als Molkerei errichtet worden, im Jahr 2006 kaufte dann Frank Wessels das Gebäude, um Gewerbe und Dienstleister darin anzusiedeln. Schäfer hatte bereits vor einigen Monaten angekündigt, sich künftig wieder mehr "der wertfreien anstatt der erfolgsorientierten" Malerei zu widmen. Arbeiten wird sie dann in ihrem Atelier daheim. In der nächsten Woche will Jenny Schäfer Details über die kommenden Veränderungen öffentlich machen - Kunstfreunde sollten also aufmerksam sein.

Die Vernissage der Ausstellung ist heute, Samstag, um 12 Uhr in der Alten Molkerei in Schaephuysen an der Vluyner Straße 16. Die Werkschau bleibt geöffnet am Samstag wie am Sonntag, 3. September, von 12 bis 18 Uhr.

(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Abschlussausstellung in der Alten Molkerei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.