| 00.00 Uhr

Moers
Angrillen im Autozentrum Ruhrdeich

Moers. Mit einem Angrillen startet das Autozentrum Ruhrdeich in Moers ins neue Jahr. Am Samstag, 23. Januar, können Besucher das Opel-Autohaus an der Mühlenstraße kennenlernen, sich über die neuesten Modelle informieren und ein leckeres Würstchen frisch vom Grill genießen. In den vergangenen fünf Monaten hat die in Duisburg beheimatete Ruhrdeichgruppe das Autohaus aufwendig saniert und modernisiert. Insgesamt 1,3 Millionen Euro wurden investiert. Das Autohaus an der Mühlenstraße gehörte früher zu Opel Franken.

Nach der Insolvenz des Unternehmens übernahm 2013 die Berliner Dinnebier-Gruppe die Autohäuser. Insgesamt sechs Betriebe (außer Moers handelt es sich um drei in Duisburg, sowie je einen in Kamp-Lintfort und Krefeld) mit 134 Mitarbeitern gingen dann im August 2014 auf die Duisburger Ruhrdeichgruppe über. Zu den Ruhrdeich-Automarken gehören neben Opel auch Kia, Peugeot und Citroen. An der Römerstraße betreibt die Ruhrdeichgruppe auch den Auto Parc France.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Angrillen im Autozentrum Ruhrdeich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.