| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Arbeitsagentur: Neuer Vorsitz im Verwaltungsausschuss

Kreis Wesel. Bei der Agentur für Arbeit Wesel hat turnusgemäß der Vorsitz im Verwaltungsausschuss gewechselt. Martin Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbandsgruppe und Vertreter für die Gruppe der Arbeitgeber, hat den Vorsitz von DGB-Kreisverbandsvorsitzendem Arnold Stecheisen übernommen. Stecheisen wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Neue Mitglieder sind Andreas Werner, Gewerkschaftssekretär IG Metall Verwaltungsstelle Duisburg-Dinslaken und Vertreter für die Gruppe der Arbeitnehmer, und Udo Raithel, Regierungsdirektor Bezirksregierung und Vertreter der öffentlichen Körperschaften. Dafür schieden Günter Alsdorf und Dr. Wilhelm Rotering aus. Ausgeschieden ist auch Karlheinz Scherer, Voerdal Voerde Aluminium. Für die Arbeitgeber rückte Thorsten Rogmann, Leiter Personal und Recht bei Clyde Bergemann, nach. Ebenfalls ausgeschieden ist Karin Wolk, Vorsitzende des DGB-Ortsverbands Rheinberg.

Der Verwaltungsausschuss ist das Selbstverwaltungsorgan der Arbeitsagentur. Er berät die Arbeitsagentur in Fragen des Arbeitsmarktes und überwacht die Erfüllung ihrer Aufgaben. Der Ausschuss besteht aus zwölf Mitgliedern, die für sechs Jahre berufen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Arbeitsagentur: Neuer Vorsitz im Verwaltungsausschuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.