| 00.00 Uhr

Moers Anno Dazumal
Archiv und Gefängnis

FOTO: Stadtarchiv/Klaus Dieker
Moers. Das "Alte Rathaus" wurde im Jahre 1954 fertiggestellt. Die Pläne stammen jedoch noch aus dem Jahr 1913. Der charakteristische Turm in der Mitte erinnert an den "Mattorn", einen Turm der alten Stadtmauer, der vom Rat der Stadt als Archiv und Gefängnis genutzt worden war.

Die Bürger hatten ihr einstiges Wahrzeichen 1907 abgerissen. Ab 2009 wurde das "Alte Rathaus" grundsaniert. Gleichzeitig entstand ein neuer Anbau, der 2012 bezogen wurde. Dieser neue Trakt wurde nur angemietet. Eigentümer ist das Unternehmen "Hochtief" in Essen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers Anno Dazumal: Archiv und Gefängnis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.